Songkran Watersplash!

Im April wird es richtig heiß. Also noch heißer. Da kommt Songkran, das Thai Neujahr mit seinem Brauch, Alles und Jeden mit Wasser zu bespritzen, gerade Recht.

Alle gehen am letzten Tag vor den Ferien mit dem lustigen bunten Blumenshirt in die Schule. Ein Must have im thailändischen Kleiderschrank!

Um dem Ganzen den nötigen Ernst beizufügen, werden morgens Mönche in die Schule eingeladen, die mit reichlich Almosen beschenkt werden.

Hier und da sind Buddhas mit Blumen dekoriert, denen man die Ehre erweist und sie mit etwas Wasser begießt - aber bloß nicht über den Kopf!

Wichtige Personen - Chefs, beliebte Lehrer, der Rektor etc. - werden mit Blumenketten geehrt.

Dann kommt so langsam Stimmung auf, denn in der Schulversammlung wird getanzt und gesungen - traditionell Thai, zuerst noch seriös und dann frivol und ausgelassen - herrlich! Vor allem, wenn der Mitarbeiter aus der Bücherei und der Bus Manager mit schrillem Gesang und Tanz mit Federboas überraschen!

Dann geht der eigentlich Wasserspaß los - da bleibt nicht mal das Unterhöschen trocken!

Songkran Watersplash

Kommentar schreiben

Kommentare: 0