Llong 1919 - historische Lagerhallen

Am Westufer des Chao Phraya, auf der Thonburi Seite also, liegen alten Lagerhäuser, die Anfang des vorigen dem Reishandel dienten. Sie sind seit 1919 im Besitz der chinesischen Familie Wanglee, die vor kurzem den Zahn der Zeit erkannt haben und die Hallen aufwändig haben renovieren lassen. Sie sind jetzt eine wunderschöne kleine Touristenoase mit Boutiquen, Künsterateliers und kleinen Cafés - und man kann sie ganz praktisch mit der hop on hop ferry erreichen.

Hier ein paar Impressionen, chinesisch auf sehr schöne Art.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0