Benno's Fußball-Event

1 Stunde am Morgen voller Spaß und Spielchen rund um das Thema Fußball für die Vorschulkinder der St. Andrews Schule war für Benno genau der richtige Start in den Tag!

In kleinen Gruppen durchliefen die Kinder 8 Stationen, an denen sie Laufen, Ballgeschick, Reaktion und Taktik üben konnten.

Für Bennos Gruppe begannen die Spiele mit Tücher einsammeln, während man den Ball dribbelt.

Der Trainer ruft "grün" oder "rot" und die Kinder müssen durcheinander laufen oder still stehenbleiben.

Das Gleiche mit Hüpfen und dabei auf farbige Karten achten.

Den Ball nah am Fuß führen.

Wer sein Säckchen auf dem Kopf hält, wurde gefangen und muss befreit werden, indem jemand durch seine Beine krabbelt.

Die Säckchen aus dem Ring heraus- oder hereinschießen.

Wettrennen

Sturm- und Abwehrspiele

Hin und her, mit und ohne Ball, zwischen verschiedenfarbigen Linien.

Und last but not least dem Eisverkäufer die Kugel vom Hörnchen klauen, wenn er grade nicht hinschaut.

Es war ihm zwischendurch mal etwas warm, aber ansonsten hat Benno eine Stunde lang vor sich hingegrinst und viel gelacht - richtig schön, zuzuschauen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sandra (Dienstag, 09 April 2019 20:09)

    die Ballführung sah gut aus. �